Offener Kamin aus Naturstein: Charme und Poesie

pietre-di-rapolano
Wohnraum mit Kamin aus Stein

Der Kamin ist oft ein prägendes Element in der Wohnungsgestaltung. Er gibt dem Raum Charakter und schafft Atmosphäre im Wohn-Ambiente.
Ein Kamin lässt vergangene Zeiten aufleben, als sich die Familie noch abends, nach getanem Tagwerk, gemeinsam am Feuer versammelte. In unserer Zeit zeichnet sich der Kamin, neben seinem rein ländlichen, rustikalen Charakter auch in modernen Raumgestaltungen mit klaren Linien aus. Sein Charme wird durch die Wahl der passenden und individuell angepassten Verblendung weiter herausgestrichen.

Oft findet sich ein Kamin in geografisch höher gelegenen Regionen, wo die Tradition des offenen Feuers nicht nur vom Klima bestimmt wird, sondern auch vom Bedürfnis die Gemeinschaft zusammenzuführen und zu stärken.
Aus diesem Grund wird der Kamin auch häufig in Gemeinschaftsräumen von Empfangshallen in Hotels, Pensionen und B&Bs eingesetzt, wo der Kamin ein prägendes Element darstellt, der dem Raum einen einladenden Flair verleiht.
Wichtig bei der Raumgestaltung ist die Wahl des Materials, mit dem der Kamin verkleidet werden soll. Es stellt die Verbindung zwischen zwischen dem Kamin und dem umliegenden Raum und dessen Einrichtung her.
In dieser Ausführung wurde die Kaminwand mit einem gewollt unregelmäßigen Material, nämlich Travertin mit spaltauer Oberfläche gestaltet, die ihr einen natürlichen Flair gibt.

pietre-di-rapolano-travertino-finitura-spacco-camino
Kamin aus Travertin, spaltraue Oberfläche

Dem ländlichen Charakter dieses Natursteins, Mosaik Spacco Light 5×10, wird die helle Farbe entgegengesetzt, mit der ein Spiel zwischen Oberfläche und Schatten geschaffen wird, der dem Kamin einen eleganten und klaren Stil verleiht.
Daran passt sich das Holz, das dem Stein zugeordnet ist, hervorragend an und unterstreicht dessen Eigenschaften. Zwei Naturmaterialien, die gut zueinander passen werden in diesem Fall noch mit der Transparenz des Glases bereichert. Es ist das Ergebnis einer stilistischen Wahl, die eine Harmonie zwischen dem Innenraum und dem Außenbereich des Gebäudes in einer bergigen Landschaft herstellen will.

travertino sunset chiaro finitura duomo pavimento soggiorno albergo montagna pietra di rapolano
Fußboden Sunset light – Oberfläche Duomo

In diesem Gestaltungsprojekt wurde neben dem hellen Travertin auch der Travertin Sunset in der Version „light“ und der Ausführung Oberfläche Duomo– gebürstet mit gebrochenen Kanten – eingesetzt, der die Natürlichkeit des Steins hervorhebt uns außerdem sehr pflegeleicht ist.
Die ausgewählten Formate für Wohnraum und Bäder schaffen durch die Verwendung von Fliesen verschiedener Größen und Formen eine Kompositordnung aus Rechtecken und Quadraten.

Entdecken Sie die Materialien, die in diesem Projekt:

travertin mosaik
SPACCO LIGHT 5X10
SUNSET TRAVERTIN PIETRE DI RAPOLANO
SUNSET PDR028