italian travertin naturstein swimming pool

Lust auf ein Swimming-pool: was travertin so geeignet macht

Widerstandsfähig, frostbeständig, und jetzt auch noch für alle erschwinglich: Travertin ist das perfekte Material für Ihre Außenböden.

Travertin gibt es heute in verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen und passt sich daher leicht in jedes Ambiente ein.

Dieser Naturstein, der seit Jahrhunderten für die Pflasterung von Außenbereichen verwendet wird, ist deshalb so gut für Bäder und Pools geeignet, weil er selbst im Wasser entstanden ist.

Travertin kann den Außenbereich Ihres Pools gestalten, oder das gesamte Becken verkleiden; wie bei vielen Naturmaterialien bleibt seine Schönheit ungeachtet der Jahreszeiten und des Alters erhalten.

Zahlreiche Beispiele können dies bestätigen, die wir auf unserem Blog zeigen:
Dieser Pool zum Beispiel mit seinen 21 Metern und seinem Infinity-Rand ist rundum, innen und außen mit hellem Travertin verkleidet.

italian travertin naturstein swimming pool

Oder der in der Mitte der Wohnung angelegte Pool eines Viktorianischen Hauses in Australien mit Außenpflasterung aus Travertinplatten, die anhand der ausgewählten Oberflächenbearbeitung auch rutschfest sind.

Coy-Yiontis-Architects-australia-italian-travertin-naturstein-boden

Oder auch das gelungene Projekt aus dem Büro A Cero in Madrid mit Pool, bei dem der Außenbereich und die Trittbretter aus Zebra-Travertin sind, die die Fassadenverkleidung wieder aufnehmen.

villa-a-cero-a-madrid-travertine-floors-swimming-pool

Mehr Beispiele für den Einsatz von Travertin im Außenbereich finden Sie hier

Damit Sie einen noch besseren Eindruck von dem bekommen, was sich mit Travertin umsetzen lässt, möchten wir Ihnen in dieser Fotogallerie einige, von uns durchgeführte Arbeiten vorstellen und Bilder von dem Steinbruch Tivoli und dem eindrucksvollen Pamukkale in der Türkei zeigen. Dieser Ort, der auf türkisch “Watteschloss” bedeutet, wurde von zahlreichen Erdbeben heimgesucht, die zur Entstehung von etlichen Thermalquellen geführt haben. Beim Heraussprudeln verliert das Wasser einen Großteil seines Kohlendioxid, wobei Kalziumcarbonat entsteht, das zu diesen charakteristischen Formationen aus weißem Kalk und Travertin geführt hat, die sich über den Bergabhang erstrecken.

Entdecken alle Farbauswahl Travertin, klicken Sie hier
 in Farbe Travertin Etagen