Marmorbecken von Pietre di Rapolano

Wohnhaus in Dublin mit Wänden aus Marmor und Stein

Ein alleinstehendes Wohnhaus, modern und elegant, in einem Wohnviertel im Außenbezirk von Dublin. Hier wohnt Paddy, ein Partner von Pietre di Rapolano und Geschäftsinhaber von Antica The Stone Gallery, eine Firma, die sich auf den Handel von Travertin, Marmor und Naturstein für Böden und Wände spezialisiert hat. Als Experte und Liebhaber von Stein als Baustoff konnte […]

weiterlesen

Café Mollien am Louvre von Mathieu Lehanneur

Das renommierte Café Mollien oberhalb des Louvre, einem der berühmtesten Museen der Welt, wurde vor Kurzem vom talentierten Designer Mathieu Lehanneur renoviert, von dem wir bereits berichtet haben: Und zwar hier und hier. Das Café befindet sich im Flügel Denon des Louvre und verbindet den kommerziellen Bereich Carrousel und den Garten Tuileries mit dem Museum […]

weiterlesen

Küchenrenovierung mit Marmorverkleidung

Renovierung der Prahan Residence vom Architekturbüro Hecker Guthrie

Dem Büro Hecker Guthrie aus Victoria, Australien, ist hier eine exzellente Neufassung eines viktorianischen Gebäudes gelungen, das früher ein Altenheim für Männer war. Bei dem Versuch das historische Erbe des Gebäudes zu erhalten, wurde es „ausgezogen“ und gab Einblicke in interessante und wichtige Details der Geschichte. Dank dieser Renovierung konnte die ursprüngliche Ornamentik mit dem […]

weiterlesen

Torquay Betonhaus von Auhaus entworfen

Wohnhaus aus Stahlbeton in Torquay, Australien

Wenn sich ein auf Stahlbetonbauten spezialisiertes Architekturbüro mit einer neuen Planung befasst, kann das Grundmaterial für die Bausubstanz nichts anderes sein als Stahlbeton. Torquay Concrete House wurde von Auhaus entworfen und zeigt einmal mehr, wie vielseitig und genial dieses Baumaterial ist. Die 4-Zimmer-Wohnung liegt in einer Gegend, die dem Surf gewidmet ist und die Aussicht […]

weiterlesen

luxuriöses minimales Badezimmer in weißem Marmor

Weißer Marmor Macael in einem Appartement in Madrid

Eine Renovierung eines Appartements im ruhigen Viertel Chamberì in Madrid aus dem Architekturbüro Schneider Colao wird zu einer gelungenen Ein-Mann-Show des weißen Marmors Macael, auch als Almeria-Marmor bekannt, nach dem spanischen Ort, wo er abgebaut wird. Fast monothematisch hat man hier den hochwertigen und reinweißen Marmor in den verschiedenen Ambienten verwendet und damit Endlosigkeit und […]

weiterlesen

Umstrukturierung des MWAI-Studios

Marmor und Kupfer in einem Projekt in London aus dem Hause Mwai

Das Architekturbüro MWAI hat dieses Projekt mit dem Namen Maida Vale Apartment geschaffen, bei dem ein Appartement aus der viktorianischen Zeit ein neues Styling bekam. Die Wohnung gehört dem Geschäftsführer der Schreinerei Interior-iD mit der das Architekturbüro über die ganze Dauer der Planung und Umsetzung eng zusammengearbeitet hat. Es wurden Einrichtungselemente auf Maß hergestellt, die […]

weiterlesen

interior design Odette Restaurant in Singapur

Rosaroter Marmor in einem Restaurant in Singapore

Universal Design Studio mit Firmensitz in London hat das Restaurant Odette gestaltet, das seinen Namen zu Ehren der Großmutter des Sternekochs Julien Royer bekommen hat und im Komplex der renovierten Singapore National Art Gallery liegt. Die Grundidee dieses Projekts sind die Eigenschaften der kulinarischen Kreationen Royers selbst: Feinheit mit Raffinesse und Eleganz. Die zehn Jahre […]

weiterlesen

Kirche umgewandelt in ein Museum mit Marmor

Marmorwände im Museum, das einst Kirche war

Ein Projekt aus dem kanadischen Architekturbüro Provencher Roy + Architectes Associés das vor kurzem eine Kirche aus dem späten 19.Jh. in Montreal in ein Museum umgebaut hat. Es ist eine Arbeit, die eine Möglichkeit aufzeigt, wie religiöses Erbe konserviert und integriert werden kann. Neben der restaurierten und in einen Konzertsaal für 444 Besucher umfunktionierten Kirche Erskine wurde […]

weiterlesen