luxuriöses minimales Badezimmer in weißem Marmor

Weißer Marmor Macael in einem Appartement in Madrid

Eine Renovierung eines Appartements im ruhigen Viertel Chamberì in Madrid aus dem Architekturbüro Schneider Colao wird zu einer gelungenen Ein-Mann-Show des weißen Marmors Macael, auch als Almeria-Marmor bekannt, nach dem spanischen Ort, wo er abgebaut wird.
Fast monothematisch hat man hier den hochwertigen und reinweißen Marmor in den verschiedenen Ambienten verwendet und damit Endlosigkeit und eine homogene und funktionelle Atmosphäre geschaffen.
Innenausstattung aus weißem Marmor
Das Appartement liegt im dritten Stock eines Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert und erstreckte sich ursprünglich über 200 Quadratmeter voller kleiner Zimmer und Gänge. Die Baustruktur wurde zugunsten eines Open Space vollständig umgeändert, in dem verschiedene Funktionsbereiche untergebracht sind, wie Wohnraum, Küche, Schlafzimmer, Bäder, Studio und Terrasse.
Innenausstattung aus weißem Marmor
Um neue Böden aus Marmor legen zu können, musste die alte Bausubstanz umfassend verstärkt werden. Der Entwurf dieser Renovierung sah tatsächlich nur die beiden Baustoffe Marmor Macael und Holz vor.
Die Böden aus hellem Marmor verleihen den Räumen eine homogene und neutrale Grundlage, auf der die verschiedenen Bereiche vereint werden, sowohl die für Gäste, als auch die der persönlicheren Bereiche wie Bäder und Schlafzimmer, wobei das natürliche Licht optimal ausgenutzt wurde.
luxuriöses minimales Badezimmer in weißem Marmor
Die beiden vollständig mit hellem Marmor verkleideten Bäder sind mit einer Badewanne und einer großen Dusche ausgestattet. Die einzelnen Räume sind nicht wirklich voneinander getrennt und minimal umgesetzt. Es bleiben große Bereiche offen, die durch die vorherrschende Helligkeit einen einheitlichen Fluss suggerieren, der sich vom Wohnraum über die Schlafzimmer bis hin zu den Bädern erstreckt.

Um in den einzelnen Räumen aber doch ein gewisses Maß an Zurückgezogenheit zu erlauben, wurde ein Schiebetürsystem vorgesehen. Der homogene Fluss der einzelnen Bereiche ist auch durch den speziellen Grundriss gegeben, wo sich das Schlafzimmer rechts vom Eingang befindet, während Bäder und Living links sind.
Terrasse mit Marmor-Küche im Freien
Der Gang verläuft bis zu einer Terrasse, auf der eine Außenküche untergebracht ist, die sich mit ihrer Verkleidung, einschließlich der darunterliegenden Schranktüren aus Macael-Marmor an die innere anschließt.