bleiben und Landhaus Interieur mit Steinböden

Travertinböden bei der Sanierung eines Landhauses

Ein Projekt aus der Feder des Architekturbüros EXiT Architetti Associati (Francesco Loschi, Giuseppe Pagano, Paolo Panetto) Im Umland von Treviso in Oderzo, bei dem ein Landhaus in ein minimalistisches Wohnambiente umgestaltet wird.
Das Haus mit ursprünglich landwirtschaftlicher Funktion wurde unter dem Gesichtspunkt renoviert, die Eigenschaften des Bauwerks unter Verwendung von modernen Technologien und einer entsprechenden Ästhetik hervorzuheben.

renoviertes Landhaus mit Travertin Etagen

Das dreistöckige Gebäude umfasst neben den Wohnräumen auch die ehemalige Kornkammer und den Stall. Die Bereiche werden unter funktionellen Kriterien aufgeteilt, wonach der Wohnbereich der Essbereich und die Küche, die nacheinander angeordnet sind, in das Erdgeschoss verlegt werden, im ersten Stock befinden sich die Schlafzimmer und das Dachgeschoss ist als großzügiges Loft ausgelegt.
bleiben und Landhaus Interieur mit SteinbödenUnter den verwendeten Materialien finden wir helle, natürliche Farbtöne des Travertins als Bodenbelag und als Wandfliesen, sowie Holz für Wände und für Flächen in den oberen Stockwerken, mit denen die mächtigen Holzbalken ein passendes Pendant bekommen.
 Renovierung der Küche des Landhauses mit Travertin EtagenDurch eine kompositorische Ordnung wird die Planung zu einer Einheit und die großen in die Bögen eingepassten Fensterfronten lassen einen Dialog mit der umliegenden Landschaft zu.
Der Außenbereich greift die Farbigkeit des innen verlegten Travertins auf und ist aus gefärbten Betonplatten gepflastert.
 Landhaus mit Steinverkleidung
Der ursprüngliche Weg mit der Bezeichnung „Alla Vallesana“ (typisch für diese Region) wurde unter modernen und minimalistischen Kriterien renoviert.
Dank einer in das Dach integrierte Fotovoltaik-Anlage ist das Gebäude von Stromlieferanten völlig unabhängig.

Das Haus verfügt über ein innovatives System HAVC (Heat, Air Ventilation, Cooling) mit Wärmepumpen, die einen klimatischen Komfort bieten, der an die Größe des Bauwerks und an die Räumlichkeiten angepasst ist.
Hier einige technische Zeichnungen (Quelle: Theplan.it )