vincent van duysen belgium interior designer decor travertine

Appartement von Vincent Van Duysen im Minimalstil

DRD Apartment ist eine Wohnung im Minimalstil in Knokke in Belgien. Das Projekt ist vom Innenarchitekten und Designer Vincent Van Duysen, von dem wir bereits hier und hier berichtet haben; er kombiniert Naturmaterialien wie Holz und Stein und setzt Naturfarben mit schwarzen Akzenten ein.

Travertin Interieur, Steinböden, vincent van duysen

Das Appartement fügt sich in ein Mehrfamilienhaus mit Blick aufs Meer ein und erstreckt sich über drei Stockwerke. Die Wohnung wurde als Domizil für Wochenenden und Ferien gedacht, in der Relax und Freizeit mit der Familie und mit Freunden im Vordergrund stehen.
vincent van duysen belgium interior designer decor travertine

Das Erdgeschoss wird daher auch von einem großzügigen Wohnraum dominiert, der mit rechteckigen Einrichtungsgegenstände gegliedert ist. Diese Volumen richten sich nach der Treppe aus hellem Holz aus.
Das Material von Boden und Mobiliar inspirieren sich an den Farben des Meers und der belgischen Strände, die sich durch sehr hellen Sand auszeichnen.
travertine kitchen sink, stone, color palette, minimal interior by vincent van duysen

Der Essbereich und die Küche finden seinen Platz im ersten Stock. Die Küche besticht mit seinem klaren Design und seiner rechteckigen Arbeitsplatte aus Travertin und dem eingelassenen Spülbecken.
Darüber liegt der Schlafbereich mit drei Schlafzimmern und zwei Bädern.

belgium vincent van duysen designer interior travertine wood
Auch hier herrscht der dem Designer Vincent Van Duysen typische puristische und essentielle Stil vor. Die weißen Wände sind mit Naturmaterialien, heller Farbgebung und schlichten Formen kombiniert. Der Innenarchitekt hat einen funktionellen und distanzierten Zugang zu Modeerscheinungen und Tendenzen, sein Stil ist zeitlos und respektiert den Kontext und die Nutzung der Räume.