Die Faszination des Landhausstils im Komplex Monteverdi in der Toskana

Der Komplex Monteverdi liegt im mittelalterlichen Dorf Castiglioncello del Trinoro in der Provinz Siena und setzt sich aus mietbaren Villen und einem Luxus-Boutique-Hotel zusammen. Er stellt den typischen toskanischen Stil dar und vereint Design mit angenehmen und einladenden Bereichen.
monteverdi-hotel-ville-Castiglioncello-del-Trinoro-in-TuscanyDas Dorf entspringt der Idee eines amerikanischen Rechtsanwalts, der Eigentümer eines anliegenden Gebäudes ist, und eine Liebe für die italienische Renaissance hat. Er kaufte den gesamten Komplex auf und vertraute die Sanierung der römischen Architektin Ilaria Miani an. In der Projektplanung der Architektin vereinen sich das Vergangene mit dem minimalistischen Stil von heute, wobei die umliegende Landschaft in allen Bereichen, dem Boutique-Hotel, den drei Villen die Kunstgallerie und der Spa-Center miteinbezogen und hervorgehoben wird.
1336_T+L_HotelMonteverdeBei diesem Projekt wurde dem Prinzip der Nachhaltigkeit großer Raum zubemessen und das Äußere des Gebäudekomplexes nicht verändert, da das Gebiet Val d’Orcia zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Innen hat Miani 10 Zimmer und großzügige Suites umgesetzt, die sich zum Teil durch Verbindungen zusammenschließen lassen.
Hotel-Monteverdi-Suite-Val-D'Orcia-country-toscano-stile-tuscanyDer Auftraggeber hatte eine Vorliebe für Luxus-Bäder, weshalb die Architektin versucht hat, Ambiente zu schaffen, die sich alle voneinander unterscheiden und hat kostbares Material für die Umsetzung verwendet.
Wie zum Beispiel in der Suite für frisch Vermählte, wo sich im Bad eine große Wanne und ein Doppelwaschbecken aus Travertin befindet.
bagno-travertino-chiaro-lavabo-in-pietra-Hotel-Monteverdi-SuiteIm Bad der Suite La Pieve dagegen wurde ein eleganter Travertin für die Wandverkleidung, und den Waschtisch verwendet, sowie ein Aufsatz-Waschbecken aus Stein, das mit seiner ungleichmäßigen Form und seiner rauhen Oberfläche besticht.

monteverdi-suite-bagno-pietra-stile-toscano-relax-country-charme-travertine-bathroomIn diesem Bad mit Glaswand-Dusche wurde ein grob behauenes Steinwaschbecken eingebaut, das farblich mit den warmen Farben der Wände und des Bodens verschmilzt.
Der Komplex befindet sich in Castiglioncello del Trinoro, eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Gegend um Siena, den man über einen von Zypressen gesäumten Weg inmitten der grünen Hügel der Val d’Orcia erreicht.

Sie wollen ein Waschbecken aus Stein wie die typisch für die Landschaft der Toskana zu kaufen?
Sehen Sie die gesamte Kollektion, klicken Sie hier

waschbecken bad, travertin waschbecken