Beiger Travertin in einer Villa in Melbourne

Die Borrell Street Residence ist ein zeitgenössischer Bau, der 2012 vom Architekturbüro Bagnato Architects mit Sitz in Melbourne in Australien fertiggestellt wurde. Das Projekt beinhaltet ein Haus auf einer einzigen Ebene, die alle Räume und Bäder aufnimmt, die für eine Familie mit vier Kindern gedacht sind.

Das Haus misst 1160 m², hat sehr hohe Räume und einen offenen Bereich zum Garten hin.

travertino noce pavimentazioni rivestimenti borrell street residence
Die breite Verwendung von Naturmaterial wie Travertin, Marmor, Holzpaneele und großzügige Glasfronten war die Lösung für eine kohärente Planung. Ein Rundweg führt zu den überdachten Arkaden und zum Hauptbau. Der Weg und das Gebäude sind vollständig von Travertinplatten in beigefarbener Tönung abgedeckt.

travertin borrell residence

Die Arkaden und der Gartenweg werden in der Nacht mit einer charakteristischen Beleuchtung unterstrichen, die den Travertin hervorhebt. Im Haus wird man zuerst von einer großzügigen Eingangshalle empfangen.

travertin boden borrell residence

Der Essbereich ist Teil des Open-Space-Wohnzimmers nahe der Küche und einer überdachten Terrasse. Die Böden sind in allen Räumen aus Travertin, der in Naturfarben gehalten ist. Der Wohnbereich beinhaltet außerdem einen modernen Kamin, der ebenfalls mit Stein verkleidet ist.
Borell-Street-Residence soggiorno travertino noce pavimenti

Die Küche ist aus dunklem Holz, das im charmanten Kontrast mit den Platten auf der Arbeitsfläche und dem Buffet-Tisch steht.
cucina con marmo calacatta

Auch im Flur wurde Travertin als Bodenbelag ausgewählt; der mittlere Flur führt zur Hauptterrasse.

Borell-Street-Residence esterni travertino noce

Der hintere Teil des Hauses wird mit einer Terrasse an das Hauptgebäude angeschlossen, die mit Grill, Küchenbereich und Spielzone für die Kinder ausgestattet ist.

Der Travertin eignet sich für jedes Ambiente und wegen seiner großen Belastbarkeit besonders für Außenbereiche.

Möchten Sie mehr über Travertinfarben wissen? Hier erfahren Sie mehr.
tutti-i-colori-pulsantede