Fassade aus Holz und Travertin für das Projekt des Bracket Design Studio

Fassade aus Holz und Travertin für das Projekt des Bracket Design Studio

Eine eigenwillige Fassade, bei der das Sonnenlicht durch ein Spiel aus Holzleisten ins Haus gelassen wird, die zusammen mit den Travertinplatten die Fassade bilden, ist eine originelle Lösung, die die Hausbewohner dennoch vor unwillkommenen Blicken schützt. Das Haus befindet sich in der Stadt Isfahan im Iran und wurde vom Architekturbüro Bracket Design Studio mit Sitz […]

weiterlesen

Lokale Materialien für ein modernes Bauernhaus in Ostuni puglia

Lokale Materialien für ein modernes Bauernhaus in Ostuni

Ein modernes Bauernhaus in Apulien mit traditionellen Einflüssen wurde hier von dem Architekten und Gründer des Openhouse Magazine Andrew Trotter für seinen Freund Carlo Lanzini entworfen. Die Masseria Moreseta liegt in Ostuni auf einem mit Olivenbäumen bewirtschafteten Areal von 500 Hektar. Der Architekt hat eine moderne Version des typischen, apulischen Gutshofs entworfen und dafür Rohstoffe […]

weiterlesen

Marmorküche vom Designer Jason MacLean

Marmorküche vom Designer Jason MacLean

Der Innenarchitekt und Designer Jason MacLean hat kürzlich die Küchenkollektion Yellow Dot Kitchens lanciert, die sich durch klare Formen auszeichnet und von Hand zugeschnitten ist, um den individuellen Bedürfnissen der Kunden entgegenzukommen. Das Atelier für Innenarchitektur und Design MacLean in London hat seinen Schwerpunkt auf zeitgenössische gewerbliche und private Inneneinrichtungen gelegt, sowie auf Möbel- und […]

weiterlesen

vincent van duysen belgium interior designer decor travertine

Appartement von Vincent Van Duysen im Minimalstil

DRD Apartment ist eine Wohnung im Minimalstil in Knokke in Belgien. Das Projekt ist vom Innenarchitekten und Designer Vincent Van Duysen, von dem wir bereits hier und hier berichtet haben; er kombiniert Naturmaterialien wie Holz und Stein und setzt Naturfarben mit schwarzen Akzenten ein. Das Appartement fügt sich in ein Mehrfamilienhaus mit Blick aufs Meer ein und erstreckt sich […]

weiterlesen

heneghan-peng-architects-irland-giant-causeway

Das Besucherzentrum aus dem Architekturbüro Heneghan Peng

An der Nordostküste Nordirlands, an einem Ort, der von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, ist ein neues Besucherzentrum am Giant’s Causeway entstanden, eine geologische Touristenattraktion, die aus 40000 Basaltsäulen am Fuß einer Klippe besteht. Diese sind vor rund 60 Millionen Jahren durch Vulkantätigkeit entstanden, die das Austreten von flüssigem Basalt bewirkt hat. Das Architekturbüro Heneghan […]

weiterlesen

hotel-cafe-royal-akasha-spa-london-david-chipperfield-spa

Wellness mit Marmor im Zentrum Akasha Holistic in London

Alle SPAs und Wellnesszentren haben eines gemein: Eine natürliche und elegante Atmosphäre. Das Akasha Holistic-Zentrum in der Nähe des Hotels Cafe Royal in der Regent Street in London bietet dagegen eine Erfahrung, die darüber hinaus geht. Der von David Chipperfield Architects entworfene Wellness-Center vereint Klasse und puristischen Luxus mit ausgesuchten Stilelementen und einem wichtigen Material: […]

weiterlesen

Das Pool aus flüssigem Marmor von Mathieu Lehanneur

Der französische Designer Mathieu Lehanneur, von dem wir hier früher schon berichtet haben, hat hier einen eigenwilligen Swimming-Pool aus Marmor geschaffen. Eine Installation im Hof einer französischen Burg zum Anlass des Internationalen Garten-Festivals. Das Werk mit dem Titel “Petite Loire” ist ein Schwimmbecken mit einer Länge von 7,5 m, das aus einer einzigen grünen Marmorplatte […]

weiterlesen

Ferienhaus in Forte dei Marmi

Eine besondere Location, die erst als Lager für explosives Material, später für Waffen genutzt wurde und jetzt vom Architekturbüro Fabbricanove zu einem neuen Leben verholfen wurde, das den Gebäudekomplex über den Schlüssel des Purismus und der Eleganz neu definieren wollte. Der Wohnbereich hat einen L-förmigen Grundriss, der sich aus zwei übereinandergelagerten Volumen zusammensetzt, von denen das eine […]

weiterlesen